veranstalten


veranstalten

* * *

ver|an|stal|ten [fɛɐ̯'|anʃtaltn̩], veranstaltete, veranstaltet <tr.; hat:
1. als Verantwortlicher und Organisator stattfinden lassen, durchführen [lassen]:
ein Fest, eine Ausstellung, eine Umfrage veranstalten; Fernsehen veranstalten (Fernsehprogramme ausstrahlen).
Syn.: abhalten, arrangieren, aufziehen, austragen, geben, halten, organisieren.
2. (ugs.) (etwas meist negativ Bewertetes) machen, vollführen:
Lärm veranstalten; veranstalte bloß nicht wieder so einen Zirkus wie letztes Mal, falls ich heute etwas zu spät kommen sollte!

* * *

ver|ạn|stal|ten 〈V. tr.; hatins Werk setzen, stattfinden lassen, abhalten, durchführen (Ausstellung, Fest, Tagung, Volkszählung usw.)

* * *

ver|ạn|stal|ten <sw. V.; hat [zu Anstalten]:
1. als Verantwortlicher u. Organisator stattfinden lassen, durchführen [lassen]:
ein Turnier, ein Fest, ein Konzert, eine Demonstration, eine Umfrage v.
2. (ugs.) machen, vollführen:
Lärm v.;
veranstalte bloß keinen Zirkus!

* * *

ver|ạn|stal|ten <sw. V.; hat [zu ↑Anstalten]: 1. als Verantwortlicher u. Organisator stattfinden lassen, durchführen [lassen]: ein Turnier, Rennen, Fest, Konzert, Auktion, Tagung, eine Demonstration, Umfrage v.; Ich habe die Idee, den Zuschauerraum und die Bühne zu renovieren ..., dann könnten wir dort Festspiele v. (Danella, Hotel 72). 2. (ugs.) machen, vollführen: Lärm v.; veranstalte bloß keinen Zirkus!; nach seinem Eindruck habe, wer immer die Indiskretionen veranstaltet (begangen) habe, eher das Gegenteil erreicht (Saarbr. Zeitung 11. 7. 80, 2).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • veranstalten — V. (Grundstufe) etw. genau vorbereiten und durchführen Beispiele: Sie will eine Party veranstalten. Morgen wird hier ein Wettbewerb veranstaltet. veranstalten V. (Oberstufe) ugs.: etw. hören oder sehen lassen, etw. machen Synonym: vollführen… …   Extremes Deutsch

  • Veranstalten — Veranstalten, verb. regul. act. Anstalt zu etwas machen. Einen Schmaus, eine Untersuchung, eine Feyerlichkeit veranstalten. Es wird schon alles zum Kriege veranstaltet. So auch die Veranstaltung. Gleichfalls von dem Hauptworte Anstalt,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • veranstalten — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • organisieren • halten • abhalten Bsp.: • Mein Manager organisiert alles. • Sie veranstalten eine gute Show. • …   Deutsch Wörterbuch

  • veranstalten — ↑ Anstalt …   Das Herkunftswörterbuch

  • veranstalten — ver·ạn·stal·ten; veranstaltete, hat veranstaltet; [Vt] 1 etwas veranstalten etwas, das für viele Menschen bestimmt ist oder bei dem viele Personen mitmachen, organisieren und durchführen: eine Demonstration, ein Fest, ein Preisausschreiben,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • veranstalten — abhalten, abwickeln, arrangieren, ausführen, ausrichten, bewerkstelligen, durchführen, einrichten, geben, gestalten, halten, in die Wege leiten, in Szene setzen, organisieren, stattfinden lassen, verwirklichen, vonstattengehen lassen; (geh.): ins …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • veranstalten — veraanstalte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • veranstalten — ver|ạn|stal|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Einrichtungen die Erstvermarktung der Fischereierzeugnissen über eine öffentliche Fischauktion veranstalten — pirminio žuvininkystės produktų pardavimo aukcionas statusas Aprobuotas sritis žuvininkystė ir žvejyba apibrėžtis Pirminio žuvininkystės produktų pardavimo būdas, kai paskelbta pradinė kaina palaipsniui mažinama tol, kol nors vienas žuvininkystės …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • ein Grillfest veranstalten — ein Grillfest veranstalten …   Deutsch Wörterbuch